23.05.2017
  • Schöneck, Germany

GK Software – Umsatz wächst im 1. Quartal um 30 Prozent (nach vorläufigen Zahlen)

Im ersten Quartal 2017 konnte die GK Software AG nach vorläufigen Zahlen mit einem Umsatz von 20,12 Mio. Euro den Vorjahreswert von 15,44 Mio. Euro deutlich um rund 30 Prozent übertreffen.

  • Starkes Wachstum im GK/Retail Kerngeschäft (+39,5 Prozent)
  • EBITDA deutlich über dem Vorjahreswert

Diese Entwicklung wurde vor allem durch ein wiederum stark ausgeweitetes Dienstleistungsgeschäft sowie gestiegene Wartungsumsätze erreicht. Obwohl das erste Quartal noch durch den in diesem Jahreszyklus gewohnt niedrigen Beitrag des Lizenzgeschäftes gekennzeichnet war, lag das EBITDA mit 1,0 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von -0,48 Mio. Euro. Auch das EBIT übertraf mit 0,17 Mio. Euro den Vorjahreswert von -1,47 Mio. Euro erheblich.

Der Vorstand geht auf der Basis der vorliegenden Ergebnisse sowie der Vertriebschancen für den Rest des Geschäftsjahres weiterhin davon aus, den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr wie erwartet steigern zu können und hält sowohl die Prognose für das Jahr 2017 als auch die mittelfristige Prognose, wie sie im Geschäftsbericht für das Jahr 2016 veröffentlicht worden sind, unverändert aufrecht.

Die Q1-Mitteilung wird voraussichtlich am 30. Mai veröffentlicht.

News Archiv

Presse Kontakt

Dr. René Schiller

Director Corporate Communications &
Investor Relations

Friedrichstraße 204
10117 Berlin

P  +49 374 64 84-264
M +49 173-9 51 37 76
F  +49 3 74 64 84 - 15

 
email inactiv